Dieversity: „Re/ Awakening“

Hui ui ui, na da haben wir ja ein Kleinod der härteren Fraktion. Progressive Elemente vermengen sich bei diesem Silberling gekonnt mit manch thrashigen Anleihen und lassen so manche Band echt blaß aussehen. Dabei sind die Wechsel zwischen den Genre typischen Elementen und Facetten derart fließend, daß man fast meint, anders gehört´s ja eigentlich gar nicht. Hier mal ein paar Synthies, da etwas brachialerer Sound, melodische Hooks, dann wieder ein bißchen Growling. Ein wuchtiger Fluß an spektakulären Songs mit prägnantem Drumming und ebenso tollen Basslines.

Am deutlichsten wird dies alles u.a. bei „On Your Own“, dieser Song vereint so ziemlich alle Elemente, die auf diesem Album zu finden sind, absolut spielerisch miteinander. Ganz klar, eine Party-Scheibe ist das nicht, aber wer will das schon immer. Ganz schön mächtig, was die Würzburger auf diesem Album zaubern. Robust, dynamisch und sehr, sehr energetisch zaubern sich die Würzburger durch dieses Album und liefern neben kniffligen Momenten nicht wenige Ohrwurm-Momente. Bei aller Spielerei und komplexem Songwriting bleibt die Tiefe des Materials nicht auf der Strecke, im Gegenteil, „Re/ Awakening“ ist auch in dieser Hinsicht sehr einnehmend. Empfehlen kann man das Scheibchen ruhigen Gewissens: Nicht nur Anhänger der komplizierten (progressive) Fraktion (jaja, ich weiß, es muß auch da nicht zwingend kompliziert sein, aber zumindest strukturell komplex, gelle) und des robusteren (Thrash) Metals sollten ein bzw zwei Ohren riskieren, auch die Gothic Metal-Szene dürfte absolut gut bedient sein und eigentlich jeder Metal-Freak, der nicht immer nur Heile-Heile-Welt haben will, sondern auch einfach mal Dampf unter der Schüssel. Ach ja, Soilwork´s Frontmann ist als Gastsänger mit von der Partie.

Tracklist:

Life

Too Blind To See

Stop War Inferno

In Your Dreams

On Your Own

Don´t Teach Me

Speed Dial To Pain

Forget The Past

Re/ Awakening

Pardon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s