Ayreon: »Flight Of The Migrator«

Hier ist also der härtere Teil des Migrators. Mit Sängern wie Bruce Dickinson, Andi Deris oder auch Ralph Scheepers hat sich Arjen Lucassen auch die passende Unterstützung an seine Seite geholt. Trotz flotterer Songs bleibt die leicht psychedelische Stimmung und der Hang zum Progressiven auch hier erhalten, und machen einfach deutlich, da hier keine x-beliebige Metal-Band am Start, sondern jemand, der ein Faible für gut durchdachte, flüssige aber auch leicht verzwickte Songs hat. Dynamische Parts gehen einher mit leicht verhalteneren Absätzen, hintergründiger Stimmung  und fernab von allen Metal-Klischees entwickelt sich diese Platte zu einer wahren Perle, bei der die Abstimung von mitreißenden Passagen, künstlerische wie technisch stellenweise sehr klassischen Einflüssen und einer Menge hochkarätiger Sänger nahe zu perfekt ist. Kaufen. (Transmission Records) EV

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s