Helloween: „My God Given Right“

Eigentlich kann manhelloween sagen, Helloween waren immer eine feste Größe und werden es auch sein. Sängerwechsel, okay, die Fans haben sich umgewöhnt. Auch wurde Kai Hansen absolut vermißt, dennoch hatte die Band weiterhin Bestand. Wie viele Formationen können dies also von sich behaupten… Das aktuelle Album der Kürbisköppe hat´s mal wieder faustdick hinter den Ohren und kredenzt zu jeder Sekunde typischen Helloween-Sound erster Güte. Soll heißen rassige Riffs, vertrackte Soli, warmen aber auch transparenten Klang, auf den Punkt gebrachte Strukturen, eine gesunde Portion Abwechslung und der nötigen Inbrunst.

Unverkennbar natürlich „Oberschlumpf“ und Sänger Andi Deris (sorry, aber wer schon mal mit ihm gesprochen hat, weiß warum), der nun mal mit einem enormen Wiedererkennungswert gesegnet ist und dem irgendwie immer ein ganz eigener Sound angeklebt zu sein scheint, der sich durch seine Zeit bei Pink Cream 69 wie auch sein Solo-Werk „Come In From The Rain“ gezogen hat: Weitflächig, große, ausschweifende Hooks und trocken-sphärisch. Ohrwurmqualität ist hier eine Menge gegeben. Unverbraucht und quirlig metallen sich Helloween durch dieses Album, knackig und mit einer Menge Biß kommen Tracks wie „Battle´s Won“ daher, auch wenn da der Refrain schon leichte Hammerfall-Trademarks aufweist.

Richtig fein zeigt sich auch „Lost In America“ – sägende Klampfen, kompromißloser Drive, ob nun auf der ersten blick oder auch unter der Oberfläche – hier geht alles wunderbar Hand in Hand, ans Herz legen will ich Euch auch „Russian Roulé“ – düsterer, zynisch angehaucht und irgendwie ein kleines bißchen hinterläßt dieser Songs gewaltige Fußspuren. „If God Loves Rock´n´Roll“ dürfte auch einer jener Renner werden, auf die wirklich jeder Metalhead abfährt: Knackig, volle Kanne Energie und rasant bahnt sich dieses Stück den Weg in die Lauscher. Kein Erbarmen mit Heavy Metal-Verächtern, genauso wie es sich gehört. Ein Pflichtalbum, das man einfach haben muß.

Tracklist:

Heroes
Battle´s Won
My God Given Right
Stay Crazy
Lost In America
Russian Roulé
The Swing Of A Fallen World
Like Everybody Else
Creatures In Heaven
If God Loves Rock´n´Roll
Living On The Edge
Claws
You, Still Of War

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s