Praying Mantis: „Legacy“

Die NWoBHM-Legende präsentiert sich mit einem neuen Album und es scheprayingint, als sei die Zeit in musikalischer Hinsicht absolut stehen geblieben. Kerniger Gesang, der manch wehmütige Erinnerungen die Stimmfarbe Ronnie James Dio´s wachwerden läßt. Von Anfang an („Fight For Your Honour“) treibend, eingängig und flächig in Szene gesetzt ist es für dieses Schmuckstück ein Leichtes, sich ins Herz eines jeden Heavy-Fans melodischer Klänge zu spielen. Der 80-Touch ist so satt, daß er fast aus den Boxen quillt. Sphärisch, gitarrenstark, aber auch nicht zu aufdringlich arbeiten sich Praying Mantis stilvoll durch die Tracks dieses Scheibchens.

Manchmal pendelnd zwischen Sehnsucht, ein bißchen verspielter Romantik und viel Intensität präsentieren sich Songs wie „Believable“ – dabei stets super sauber und punktuiert produziert. Das richtige Händchen für das passende Maß an Theatralik hat diese Band auf jeden Fall nicht verlernt, ob dies nun sägende Riffs, die traumwandlerische Sicherheit in der Hookfindung sind oder einfach die Vocallines, die einfach sitzen.

Eine gewisse Schwermut findet sich natürlich auch, die Klampfen zeigen sich auch von der satten und schweren Seite – ein absolut zeitloses Album, bei dem man an sich jeden Song als Anspieltip nehmen könnte. „The Runner“ macht ishc sehr temporeich und dynamisch auf die Socken, auch hier ist es wieder, dieses 70er-/80er-Dingens in den beherzten, weitschweifenden Vocals.

Dramatisch und fast majestätisch präsentiert sich „Against The World“ – der Einstieg ist Atmosphäre pur und spielt nur zu gern mit sägenden Gitarren – ein erstklassiges Album, das man unbedingt gehört haben sollte, wenn man nicht gleich zugreift. Und mit „Second Time Around“ haben Praying Mantis den Hörer zwar ein klasse Songs geliefert, aber auch wieder keinen Gefallen getan – zumindest nicht, wenn die Zeit drängt. Denn dieser Track macht Lust drauf, die Platte gleich nochmal zu hören.

Tracklist:

Fight For Your Honour
The One
Believable
Tokyo
Better Man
All I See
Eyes Of A Child
The Runner
Against The World
Fallen Angel
Second Time Around

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s