Anvil – *Still Going Strong*

Wie war, wie war. Fronter Lips und seine Mannen holen zu einem neuen Schlag aus und der hat es mit dem vorliegenden Silberling mehr als in sich. Wuchtig, kraftvoll und kompromißlos zeigt sich die Band so richtig lebendig, das Material wirkt frisch und angriffslustig. Die nötige Tiefe wird dem Material nicht zuletzt durch die brachiale Produktion verliehen, aber so richtig breit kommen die Songs durch die (meist) stampfige Rhythmik, die sägenden Bratpfannen namens Klampfen und den über alles gebietenden, extrovertierten, variationsreichen Gesang. *Still Going Strong* ist eine furztrockene, aufs Wesentliche konzentrierte Metal-Scheibe, die nicht mehr an Faxen nutzt als es für lebensnahen Metal braucht. Und genau wie das Leben ist ‚richtiger’ Metal weder immer nett, noch schleimig oder gar auf eindimensionales Denken beschränkt. Und daraus könnt Ihr Euch diese Platte auch ableiten: Geradlinig, intelligent, mit mehr als nur einer Seite und direkt. Absoluter Anspieltip. *Holy Wood*. (Massacre/Soulfood) EV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s