Z Nation – Staffel 1

Ja, die liebe Zombie-Welle will kein Ende nehmen, doch manche haben die Zeichen der Zeit erkannt und nach der Verfilmung z-nation1des Computer-Spiels „Dead Rising“, das sich angenehm von der Masse abhob, mischte auch Z Nation im Pay-TV schon ziemlich auf. Nun ist die erste Staffel der Serie auch als DVD-/BluRay-Package zu bekommen.

Zombie-Virus hat um sich gegriffen, das Leben ist ein schlechter Witz und besteht aus Davonrennen, Draufhauen und dem Versuch, entnervt von einem scheinbar gegen das Virus immunen Feigling und Kameradenschwein namens Murphy genau jenen an einen sicheren Ort zu bringen, damit endlich mal Nägel mit Köpfen gemacht werden können.

Die Gruppe der Hauptcharaktere ist ein bunt zusammengewürfelter Haufen, bei dem keiner um Sarkasmus und Zynismus aus seine ganz eigene Art und Weise verlegen ist. Ein herrlicher Seitenhieb à la „Herr der Ringe“: Der blutjunge Army-Scharfschütze 10Tausend (so viele Zombie will der Gute nämlich weg machen) und der gern mal kiffende Doc in gesetztem Alter. Das Verhältnis der Beiden zueinander ist nicht derart von Pseudo-Konkurrenz wie bei Gimli und Legolas geprägt, aber die Grund-Idee der Charaktere hat schon was Augenzwinkerndes. Insbesondere, wenn mangels anderem Geschützes auch einfach mal per Zwistel Zombie-Schießen veranstaltet wird und 10Tausend lapidar und furztrocken mitzählt.

Erfrischend zum, in den Augen vieler, Kult von „Walking Dead“ geht z nationdiese Kost nicht so trocken runter. Ein wenig Splatter, viel Blut, kein Blatt vor dem Mund und ähnlich der Charaktere in „Supernatural“ nie um einen saudoofen Spruch verlegen. Wunderbarer schwarzer Humor und auch nicht so leise, bedrohlich und einengend wie der berühmte Kollege „Walking Dead“ – somit hat Z Nation definitiv auch das Zeug zum Kult. Ach ja, und aus „Supernatural“ hat man auch den „einsamen Wolf“, der in seinem „geenterten“ Army-Stützpunkt versucht, alles, was noch nicht Hirn verspeist, aufzusammeln: Garth. Jepp. (Universal) EV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s