Motörhead: „Bad Magic“

Motörhead an, Larifari aus. Mit ihrem aktuellen Album halten es Lemmy und Co. Mit viele, aber nicht mit Müdigkeit oder laschen Songs. Fetter Rock´n´Roll, eine massige Portion Power und Eigenwilligkeit, wie man sie kennt und liebt. Eingängig ohne eingängig zu sein war schon immer eines der größten Kunststücke von Motörhead und so peitscht sich auch gleich der Opener „Victory Or Die“ alles andere als anbiedernd samt dynamischen Auftakt ins PrintGeschehen. Rasant, knackig und immer mit der richtigen Mischung aus rotzig-trotzigem Flair, akustischem Rebellentum und Eigensinn par excellence und auch mal gern unwirsch und auf hohem Niveau glänzt auf diesem Silberling jeder Track.

Schön stampfig und dennoch ein bißchen fahrig eroberten „Shoot Out All Of Your Lights“ die kleinen Rock´n´Roll-Herzen, kredenzt „Electricity“ schlichtweg die besten Trademarks der Band, nistet sich „Ckoing On Your Screams“ biestig, rau und mit eher listig-leisen Vocals versehen in die Gehörgänge. Ein bissiges Scheibchen, bei dem man absolut nicht auf die warmen, prägnanten und griffigen Baß-Lines verzichten muß – was wäre Motörhead auch ohne. Der bluesige Touch läßt nicht zu wünschen übrig, gut unter druckvollem Rotz-Heavy versteckt, aber nuancenweise klasse eingesetzt und immer wieder ein cooler Farbtupfer.

Spröde und nahezu spartanisch haben sich Motörhead an ihre Version von „Sympathy For The Devil“ herangemacht, die um einiges zynischer und fast schon lakonisch-reduziert rüber kommt und so an sich locker mit dem Original konkurrieren kann. Der Geist der Thematik ist auf jeden Fall klasse auf den Punkt gebracht und läßt auch einen Hauch Coolness ganz bestimmt nicht aus. Gehört in jede anständige Sammlung und beweist einmal mehr, daß „lange dabei“ noch lange nicht heißen muß „schon tausendmal gehört, nichts Neues“. Dieser Silberling klingt verdammt frisch, satt und immer noch hungrig. EV

Tracklist:

Victory Or Die
Thunder & Lightning
Fire Storm Hotel
Shoot Out All Of Your Lights
The Devil
Electricity
Evil Eye
Teach Them How To Bleed
Till The End
Tell Me Who To Kill
Choking On Your Screams
When The Sky Comes Looking For You
Sympathy For The Devil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s