Es wird entwirrt : Spider-Verse mit: Spider-Man“, 029

Inhalt in Kurzform: „Zu Beginn des Plots ‚Spider-Verse‘ sorgt der fiese Spider-Man Otto Octavius noch einmal für Aufregung, die das Netz des Schicksals erzittern lässt! Außerdem gibt es reichlich Ärger bei Parker Industries …“ Na, das nenne ich wirklich mal kurz und bündig und wer einigermaßen up to date ist, geht natürlich mit entsprechender Spannung und Erwartungshaltung an. Allein der Gedächtnisverlust von Peter sitzt natürlich noch dicke, aber in diesem Heft wartet man vergeblich auf eine Aufklärung.

Dabei ist das Comic sowohl rasant erzählt als auch gezeichnet – soll ja auch an sich viel Inhalt und Weiterentwicklung geboten werden, was auch absolut gelingt. Halbherzig braucht man sich das Heft allerdings nicht geben, zumindest nicht, wenn man etwas von der spiderStory und den neuen Entwicklungen behalten will. Zu Beginn wird nach den jüngsten Geschehnissen für etwas Ordnung gesorgt, die Inheritors sind erstmal verbannt und es bleibt dem Leser überlassen, ob er sie als Widersacher und Nervensägen vermißt oder nicht. Definitiv wurde sich aber offen gehalten, ob sie noch einmal via Rachefeldzug in Erscheinung treten werden. So, erster potentieller Aufhänger für die Zukunft ist also somit geschafft.

Bei seinen Bemühungen, das Netz für die Spider-Inkarnationen zu zerstören, muß sich Peter eine ganze Menge einfallen lassen und so manchen Kampf austragen, bei dem man gern gespannt sein darf, wie er das geschwächt schaffen mag. Ehrlich gesagt ist das Comic klasse, aber eben auch randvoll mit neuen ‚Fäden‘, die es im Überblick zu behalten gilt. Selbst eingefleischten Fans wird es nicht gerade leicht gemacht, aber das macht doch auch den Reiz aus, selbst bei bekannten Sachen neue Themengebiete und Ansätze zu entwerfen und die Konsumenten weiter zu fesseln. Das ist auf alle Fälle bestens gelungen und trotz der Fülle an Input schlank gestrickt, definiert inszeniert und logisch. Fein, fein. (Panini) EV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s