Schlagwort-Archive: Tarantino

Gewalt in Filmen aus psychologischer Sicht – Tarantino im Visier – Part III – ein Resumé

Natürlich sorgte „Django Unchained“, auch bereits im Vorfeld, für eine Menge Wirbel. Zum einen waren Publikum und Kritiker natürlich gespannt, was Quentin Tarantino diesmal wieder aus dem Ärmel zaubern würde und zum anderen sorgte der Movie allein durch seine Thematik für heiße Diskussion.

taran 2Der Rassismus in Amerika wurde so deutlich und nüchtern thematisiert wie selten bisher. Er wurde in keiner Sekunden von der Hand gewiesen und absolut unbeschönigt als Usus dieser Zeit gezeigt. Ohne eine Wertung Tarantino´s selbst, dem Zuschauer obliegt es, hier Partei zu ergreifen, sich Gedanken zu machen. Gewalt in Filmen aus psychologischer Sicht – Tarantino im Visier – Part III – ein Resumé weiterlesen

Gewalt in Filmen aus psychologischer Sicht – Tarantino im Visier – Part II

1963 geboren sorgte Quentin Jerome Tarantino in den letzten Jahren immer wieder für eine Menge Aufruhr mit seinem Schaffen im filmischen Bereich und erreichte schon recht bald Kult-Status. Bereits zwei Oscars und Golden Globes kann der Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler sein Eigen nennen und auch andere Auszeichnungen bleiben nicht aus. Bereits im Kindesalter zeigte sich Tarantino fasziniert von der Kino-Welt, seine besondere Vorliebe galt den sogenannten Grindhouse-Filmen, auch B-Movies genannt und den Martial Arts .

taran 1Als Teenager brach Quentin Tarantino die Schule im Alter von nur 15 Jahren ab und startete eine Ausbildung zum Schauspieler. Dabei sei zu erwähnen, dass Tarantino Legastheniker ist und seine späteren Arbeiten als Drehbuchautor und auch als Schauspieler sicher davon ebenso beeinflusst waren. Und natürlich dürfte es auch härterer Arbeit und Lernen bedurft haben. Sein großes Wissen über Filme, auch über Rand-Details brachte ihm einen Job in einer Videothek in Manhatten ein. Im Jahre 1987 widmete er sich seinem ersten Drehbuch, „My Best Friend´s Birthday“, welches allerdings nicht als kompletter Film auf DVD erschienen ist. Das Material fiel nach der Fertigstellung einem Brand zum Opfer. Gewalt in Filmen aus psychologischer Sicht – Tarantino im Visier – Part II weiterlesen